Hallo,

willkommen bei mylittleworld142




11 Dezember 2014

Ein Traum geht in Erfüllung



Sehr lang war es hier ruhig.
Ich habe weiterhin Eure Blogs verfolgt, aber meinen vernachlässigt.
 
Manchmal IST man  einfach  "sprachlos". 
Nicht, weil es nichts zu erzählen gibt,
sondern weil es zu viel ist ... und man in sich einfach still wird.

Aber darum soll es hier heute nicht gehen ... 
Ein Traum, den ICH sehr lange hatte und eigentlich nie dachte,
dass er sich erfüllen könnte wird nun wahr.. 

Wir bauen ... ein Heim für UNS Drei ... 
Für meinen Mann, unsere  Winnie ... und mich.

Ja, Einer fehlt, unser Lumpi, er IST NICHT MEHR bei UNS. 
Es funktionierte nicht ... 
Mit Winnie nicht - nicht mit mir. 
Es Ging NICHT MEHR und so haben wir uns sehr schweren Herzens entschlossen,
IHN abzugeben.
Er hat einen Platz gefunden,
nach langem suchen aber im Moment sieht es so aus,
als wenn er auch dort nicht bleiben könnte.
Nein, er ist nicht im Tierheim,,sondern bei einem örtlichen Tierschutzverein,
die mir sehr geholfen haben und denen ich SEHR dankbar bin.

Aber zurück zu unserem Traum. 
Wir ziehen weg hier, ziemlich weit in eine andere Richtung. 
In die Gegend in der Elisabeth mit ihrer Familie lebt.

Und um für uns und alle die es interessiert unseren Traum und die Entstehung zu dokumentieren, gibt es einen neuen Blog, unser
Hausbautagebuch "Unser Haustraum"


 

Kommentare:

  1. Ja .... ich weiss es ja schon. Aber wenn ich es hier so lese freu ich mich gleich noch mehr!
    Wundere Dich nicht wegen des Päckchens, ich hatte hier fast eine Privatklinik, ständig war jemand krank. Doch nun hab ich wieder Luft. Es kommt noch zu Dir, ganz bestimmt! :-)
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich von dir zu hören.Toll das ihr euch den Traum vom Haus erfüllt und das ganz in der Nähe von der lieben Elisabeth.Schade das Lumpi nicht mehr bei euch ist.
    Ich wünsche euch ganz viel Erfolg mit dem Haus.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber schön - ich freue mich sehr mit dir, liebe Angelika -
    bin gespannt...

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen