Hallo,

willkommen bei mylittleworld142




06 Oktober 2010

Nach der Wies´n lebt bei uns "Paul"



Die Wies´n ist vorbei. 
Wir waren am Sonntagmittag.
Ich wollte nur wegen der historischen Wies´n raus. 
Leider war um 10.45 Uhr schon alles so voll. 
Bis zum Eingang hätten wir mindestens eine Stunde angestanden.
Das war uns dann zu viel. 
Wir waren bei einem der Festzelte im Biergarten ... Hendl essen ... 
eine Maß trinken ... nein (!!!) nicht eine für mich  allein, 
da könnte ich nach Hause kugeln ... 
ich hab bei meinem Mann mit getrunken ;-)))


Ganz spontan, ich sah dieses Herzerl und wusste das ist es. 
Mein Mann hat es gekriegt





Und die haben wir für die zwei Mäuse mitgebracht:



Mein Mann war am Montag mit Kunden noch auf der Wiesn. 
Da sah er "ihn" 
Er hat in mir mitgebracht 
Jetzt lebt "Paul" bei uns   ;-)))


Er sitzt neben mir und schaut über meine Schulter ;-)))


Kommentare:

  1. Die Herzen sehen ganz süß aus. Lange Wartezeiten, leider sind das sehr unangenehme Begleiter bei solchen Festen.

    Alles Liebe ,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Aus meinem Lieblingströdelladen habe ich neulich auch einen "Paul" mitgebracht - er sah mich so niedlich mit seinen kleinen Knopfaugen an, da konnte ich einfach nicht widerstehen.
    Dabei habe ich mal Bären gesammelt, diese aber schon vor längerer Zeit aufgelöst...
    Herzliche Grüße,
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith,
    das sind aber tolle Herzen. Als Kind wollt ich auf jedem Fest so ein Herz und hab auch meist eines bekommen , ich hatte eine richtige Herzsammlung :) mein Bruder has seine Herzel immer gleich aufgegessen.
    Ach ja, die Pilze die ich da fotografiert hab kenn ich alle nicht, da sind bestimmt Giftige dabei.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Ach, Du Arme. Da gehst Du mal wieder auf d'Wiesn und dann ist es dort so voll...ich bin nicht dort gewesen. Susanne und Michael schon. Aber Susanne ist nun sehr enttäuscht, weil es so voll war und sie einige unschöne Szenen mit Betrunkenen mitbekommen hat.
    Ich war schon oft auf der Wies's. Doch dann hat sich dort so viel verändert, und nun mag ich nicht mehr hin.
    Geht es Dir sonst gut? Seid Ihr auch vom Nebel verschluckt? Wir schon den dritten Tag, und ich wünsch mir für heute wenigstens ein bißchen Sonne
    Viele Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das war trotzdem sicher ein Erlebnis, oder??
    Mich würde es schon mal reizen, das Oktoberfest, aber mehr, weil man so viel davon hört, wahrscheinlich wären mir dann eh zu viele Leute dort ;O)

    LG Nora

    AntwortenLöschen